Pflanzen machen glücklich

Pflanzen machen glücklich

Pflanzen können mehr als nur eine schöne Zierde in der Wohnung sein. Pflanzen lindern Stress, wirken Blutdruck senkend und halten uns wach. In der Nähe von Pflanzen fühlten sich Teilnehmer einer Studie wohler und konnten ihre Arbeit besser bewältigen (Julia Ayuso Sanchez 2018). Die Wirkung von Zimmerpflanzen scheint sehr ähnlich zu sein wie die Wirkung der Natur auf Menschen. Laut einer Metastudie kann es möglich sein, dass Pflanzen zur Bekämpfung von Stressabbau und Stimmungsschwankungen eingesetzt werden können und dadurch unter anderem auch bei posttraumatischen Belastungsstörungen zur Linderung beitragen können. Diese positive Wirkung von Zimmerpflanzen konnte auch bei ADHS und Neuro degenerative Erkrankungen wie zum Beispiel Demenz gesehen werden (Summer & Vivian: Ecotherapy, 2018).

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Entscheidungsfindung mit Herz und Verstand