Lernen lernen

Wie lernen Kinder?

Lernmotivation für Kinder- Lernen lernen

Konzentrationsprobleme sind für Eltern die häufigsten Beratungsanlässe. Die Zahl der Kinder, die an Konzentrationsproblemen leiden, ist hoch. Betroffene sind nicht in der Lage, sich in die erforderliche Aktivität hineinzubegeben, sich auf einen Mittelpunkt hin auszurichten und zu beziehen.

Sie erhalten in einem Exkurs Einblicke in das kindliche Gehirn und die verschiedenen Entwicklungsphasen. Diese sind je nach Alter und Förderung unterschiedlich. Bei aller Motivation sollten Sie Ihr Kind nicht überfordern und genügend Pausen und Spielzeiten einplanen. Lernmethoden im Hinblick auf ein besseres Zeitmanagement für Schüler werden in der Anwendung und für den aktiven Transfer vorgestellt. Dabei spielt die Beziehungskomponente eine bedeutende Rolle, steigert aber die Lernmotivation für Kinder:

  • Kinder an das schulische Lernen heranführen
  • wie funktioniert spielerische Lernerziehung im Alltag?
  • neue Lernmethoden für Kinder und Jugendliche

themenrelevante Seminare und Workshops zu Lernen lernen und Konzentrationsfähgkeit

Frühkindliche Bildung

Spracherziehung

Schulreife

Ist mein Kind schulfähig?

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen