Die Psychologische Praxis in Saarbrücken

Dipl.-Psych. Carola Hoffmann

Die Psychologische Praxis wurde 1999 von Diplom-Psychologin Carola Hoffmann in Kleinblittersdorf gegründet. Nach Abschluss ihres Studiums der Psychologie und Erziehungswissenschaften an der Universität des Saarlandes und der Ausbildung zur Psychotherapeutin, ist sie als Psychotherapeutin in eigener Praxis tätig. Die Praxis wurde im Jahr 2011 nach Saarbrücken verlegt und befindet sich im Regierungsviertel, nahe dem Amts- und Landgericht Saarbrücken. Dort arbeitet sie als zertifizierte Familienrechtspsychologische Sachverständige (BDP) und ist in dieser Funktion  seit 2011 für Familiengerichte bundesweit tätig. Als Dozentin und Referentin fungiert sie unter anderem für das Bildungsministerium des Saarlandes, das Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) im Vorschul- und Schulbereich des Saarlandes, der Lehrer- sowie Erzieherfortbildung sowie für verschiedene Träger im Bereich Erwachsenenbildung und die Unternehmen der freien Wirtschaft. Sie arbeitet als Supervisorin mit Teams in der Jugendhilfe und Erwachsenenbildung sowie  Einzelpersonen zusammen. Die Diplom-Psychologin ist ausgebildete Mediatorin (MEFIS); hier  liegt der Schwerpunkt ihrer Arbeit im Bereich Trennungs- und Scheidungsmediation. Eine weitere Zertifizierung über den Bund Deutscher Psychologen erfolgte im Bereich Entspannungsmethoden für das Autogene Training. Die Psychologische Praxis ist Mitglied in der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie GWG.

Die Psychologische Praxis Carola Hoffmann bietet Studierenden der Universität des Saarlandes im Fachbereich Psychologie Praktikantenstellen sowohl im Rahmen des Bachelorstudium als auch des Masterstudiums an. Die breitgefächerte Palette und facettenreiche Umfeld der Psychologischen Praxis Carola Hoffmann bietet den Studierenden seit Jahren einen umfassenden Einblick in die Möglichkeiten psychologischer Arbeit. Außerdem steht die Psychotherapeutin Carola Hoffmann in der Psychologischen Praxis Saarbrücken Auszubildenden der GWG als Lehrtherapeutin zur Verfügung.

Schwerpunkte der Psychologischen Praxis

Die Psychologische Praxis arbeitet im psychotherapeutischen Bereich mit Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Problembereichen. Das heißt, seelische Krankheiten werden diagnostiziert und behandelt,  gegenwärtige psychische Beschwerden werden besprochen und bearbeitet. Konfliktreiche Beziehungen werden geklärt und gemeinsam wird überlegt mit Ihnen, wie Sie sich in belastenden Situationen anders verhalten können. Die Psychologische Praxis Carola Hoffmann in Saarbrücken arbeitet dabei auf zwei Ebenen:

  • zum einen mittels der therapeutischen Beziehung, die während der psychotherapeutischen Arbeit entsteht,
  • zum anderen mittels Reflektionstechniken und praktischer Übungen, die Sie während der Therapie lernen.

Auf Anfrage bietet Ihnen die Praxis für folgende Bereiche eine psychologische Unterstützung an:

Psychotherapie Gutachten Beratung Mediation Supervision

Impressionen zur Psychologischen Praxis in Saarbrücken

Erhalten Sie einen Einblick in unsere Praxisräume und Therapiezimmer.

Praxisempfang
« 1 von 8 »

Seminare und Workshops